Freitag, 21. Januar 2011

Total vermopst - oder was sich in einem Mopshaushalt so alles ansammelt :))



Kommentare:

  1. hihi, kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Mopsige Grüße aus Mannheim
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind aber auch herzig, diese Möpschen!
    Schön, dass du dich bei mir als Leserin eingetragen hast. Danke und liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. *lach* in jedem Mopshaushalt ist es dasselbe - schon nach einigen Monaten gibt es Mopsutensilien in jedem Zimmer. Ja, auch im Badezimmer.

    Was sich da so ansammelt - Mopsfiguren, Bücher, Fotos, Schalen, Tassen und Teller mit Mopsmotiv, Servietten, Taschentücher,Postkarten (von Alisas Shop natürlich), und .. und .. und.

    Gestern Abend bemerkte mein Sohn beim Essen mit einem Gast "Naja, die Salz- und Pfefferstreuer in Mopsform hätten nun nicht sein müssen". Warum nicht? Ich liebe sie! Tztztz!

    So annektiert der Mops nicht nur unsere Herzen und unser Leben sondern auch unseren Haushalt.

    Liebe Grüsse
    Marieluise

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt Marieluise!:)) Ganz vergessen habe ich die Mopsservietten, Mopstaschen- tücher, Mopslippenstifte, diverse Mopskarten (natürlich aus Alisa`s Shop), Mopskalender und Mopsbuchzeichen. :))
    LG Liane

    AntwortenLöschen
  5. .. *lach*, Liane .. wir haben noch diverse Kuscheldecken mit Mopsmotiv (hab ich vergessen) Alisas Mopskalender, eine Mopseinkaufstasche, diverse Mopsmotiv-Schachteln/-Dosen in allen Formen und Farben, äh --bestimmt hab ich noch einiges vergessen! :-))

    Liebe Grüsse
    Marieluise

    AntwortenLöschen