Sonntag, 20. März 2011

Leckerlitasche

Walli und Bruno haben eine selbst genähte Leckerlitasche bekommen. Die Tasche ist den beiden wohl egal, es kommt ihnen mehr auf den Inhalt an. :)





Kommentare:

  1. Wirklich eine tolle Idee. Gefällt mir sehr gut, Liane.
    Und die Knochen darauf sehen original aus, wie die Leckerlis. Bis ins Detail abgestimmt. ;)
    Liebe Grüße,
    Alisa

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Täschchen und der Stoff ist ja witzig! Sind das jetzt diese SnapKam Druckknöpfe? Gehen die einfach? Ich montiere keine Druckknöpfe mehr, es ist mir zu kompliziert. Aber vielleicht ist ja dieses System einfacher.
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Colette,
    ja das sind KAM Snaps. Ich wusste auch nicht wie die montiert werden, zumal bei der Zange und den Snaps keine Anleitung dabei war. Im Internet habe ich aber eine sehr gute bebilderte Anleitung gefunden und wenn man mal die Technik raus hat, dann ist es ganz einfach.
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja ein cooles leckerlitäschen :-) sehr schöner stoff!!! die zange habe ich mir auch bestellt, ich warte schon darauf :-)
    liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, liebe Liane.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, liebe Liane - ich glaube aber schon dass Walli und Bruno Deine Nähkunst zu schätzen wissen.

    Ich kenne noch einen Mops, der gerne auf seinem grossen Plüschknochen liegt .:)))

    Liebe Grüsse
    Marieluise und Carlos

    AntwortenLöschen