Mittwoch, 15. Juni 2011

Mopsmode

Zur Zeit macht es mir riesigen Spaß für Walli und Bruno bunte Halsbänder zu nähen.



Schreibt mir doch mal welches euch am besten gefällt.


Für Wallis und Brunos Garderobe haben die beiden sogar einen eigenen Schrank bekommen. :)))




Kommentare:

  1. Diese Halsbänder sind alle so aussergewöhnlich und schön, eigentlich kann man nicht sagen welches am schönsten ist. Sie sind alle sehr schön! Tolle Handarbeit, liebe Liane und Walli und Bruno sind nun für alle Gelegenheiten gerüstet, die da so auf Mopsmänner wartet!

    Ja, so eine Kommode für Mopsgarderobe etc. macht wirklich Sinn. Es glaubt keiner, wie innerhalb von einem Jahr oder so sich die Dinge stapeln *hihi* So ist das halt mit den Mopswunderwesen!

    Bewundernde Grüsse
    Marieluise und Carlos

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bewundere dich auch, liebe Liane. Die sind wirklich alle schön, aber die mit den Beeren (sowohl die großen als auch die kleinen) gefallen mir am besten. Aber die anderen passen auch sehr gut für Mopsrüden. Ich denke, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
    Bewundernde Grüße,
    Alisa

    AntwortenLöschen
  3. Das sind sehr schöne Halsbänder und alle gefallen mir sehr gut, sehr gute Handarbeit denn die Verarbeitung ist sehr gut und sauber.

    Ich bin immer ganz verrückt nach solchen Halsbändern nur "Herrchen" mault ein wenig so "pink und rosa ist nix für Jungs". Dabei sind die beiden Halsbändern mit den Erdbeeren so wunderschön...

    herzlich Grüße von Gaby mit Finn und Kalle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Liana, die Halsbänder sind wirklich wunderschön! Ich bin echt begeistert, was Du kannst! Und ich finde, dass Mopsjungs auch ruhig rosa tragen dürfen, Möpse müssen ja auch mal ihre weilbliche Seite zeigen! (...und wenn's farblich grad so gut passt...!)

    Herzliche Grüße, Tina und Hugo (gelegentlich mit lila Blümchen bekleidet)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina mit Hugo, du hast vollkommen recht!! Ich werde es erstmal auch mit dunklen lila Blumen versuchen!!

    lg GAby mit Finn und Kalle

    AntwortenLöschen