Montag, 4. Juli 2011

Das ist das Ergebnis. :)) Da ich sehr dünnes Garn in Stärke 20 verhäkelt habe ist daraus nur ein ganz kleines Deckchen entstanden. Ich häkle gerne so feine Sachen. Als Kind habe ich oft Taschentücher umhäkelt, die niemand benutzt hat, weil sie viel zu schade waren.:))




Kommentare:

  1. Ich sags doch, kaum vergeht eine Stunde und schon ist ein weiteres Werk fertig!

    Sieht sehr schön aus - sehr edel!

    Wir freuen uns auf weitere Kunstwerke

    Marieluise und Carlos

    AntwortenLöschen
  2. Da schau ich mal einen Tag nicht rein und hab am Montag prompt das Ergebnis der neusten Errungenschaft vom Vortag... Unglaublich!
    Das ist aber ganz, ganz viel Arbeit! Wirklich schön!
    (Und dass niemand Deine Taschentücher benutzen wollte, kann ich wohl glauben, das ist wirklich zu schade!!!)

    Herzliche Grüße, Tina

    AntwortenLöschen