Sonntag, 17. Juli 2011

Livekonzert

Wir durften am Wocheende bei unseren Freunden Sabine und Ralf in der Vinothek Weinschmecker in Piesport bei einem Livekonzert von Nick Nikitakis dabei sein.

Nick Nikitakis verkörpert den modernen Blues und ist wohl der speziellste und eigenwilligste Gitarren- und Bouzoukispieler im deutschsprachigen Raum. Er ist immer bestrebt den Blues weiter zu modernisieren. Er selbst hat die Entwicklung des Blues dahingehend vorangetrieben, indem er den althergebrachten Blues mit griechischem Rebetiko und swingendem Jazz zusammen führte. Es entstand der so genannte „Rebetobluz“. Ein wahres Klangerlebnis. Blues des 21.Jahrhunderts.

Nick Nikitakis spielte schon in Clubs in San Francisco, Los Angeles und Canada. Er ist aufgrund seiner virtuosen Spielweise stets gern gesehener Gastmusiker bei lokalen Gruppen wie BAP, Zeltinger, Saxephonmafia, Brings, Bläck Fööss oder den Höhnern. Aber auch internationale Bluesgrößen wie Alvin Lee, Curties Mayfield, Canned Heat und Charlie Musselwhite wurden bereits auf Nikitakis aufmerksam, sodass er bereits in deren Shows spielte.






Es war ein wunderschöner Abend bei guter Musik und leckerem Essen.
Nochmals vielen Dank an Sabine und Ralf für den schönen Abend.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen