Freitag, 8. Juli 2011

Radieschen

Ich musste heute noch schnell ein paar Radieschen häkeln um ein kleines Geschenk zu verschönern.






Kommentare:

  1. Jöö, so süess, richtig zum dreinbeissen,
    ganz, ganz herzig!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Die sind so herzig. Gehäkelte Radischen habe ich noch nie gesehen. Ganz toll!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie schön. Die würden mir auch gefallen. :)
    Ich freu mich auf morgen.
    Liebe Grüße,
    Alisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Strobel,
    vielen Dank nochmal für die schönen Radieschen. Sie sind eine Künstlerin.

    Haben schon einen schönen Platz in der Küche bekommen.

    Liebe Grüße
    Daniel u. Sascha

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, sind die niedlich! Ich suche gerade nach einer Anleitung dafür - gibt es irgendwo eine?
    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daisy,
    die Radieschen sind aus dem wunderschönen Buch von Lesley Stanfield "Bezaubernde Blütenpracht - 100 gestrickte und gehäkelte Blumen, Blätter und mehr".
    Ich schreibe Anonym, weil mein Google-Konto mal wieder keine Kommentare zulässt.
    LG Liane, Walli und Bruno

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank! :) Dann weiss ich ja, welches Buch ich mir als nächstes schenke...
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    daisy (und Izzy, die in meinem Wollkorb gerade ihren Mittagsschlaf hält)

    AntwortenLöschen