Sonntag, 12. August 2012

Mops-Wein

Wir haben gestern gemeinsam mit unseren Freunden Melanie und Dirk sowie Ikar und Balu das Weingut Häußer in Winnenden-Höfen besucht.


Neben den klassischen Weinen kreiert die Familie Häußer auch eine im Holzfass gereifte Mops Rotwein-Cuvée und einen Mops-Sekt aus Trollinger, jeweils versehen mit eigens dafür gestalteten Künstler-Etiketten.

Der Mops-Wein ist inzwichen - nicht nur bei Hundefans - weit über die Grenzen von Baden-Württemberg bekannt und beliebt.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine süße Geschenkidee für Mopsliebhaber - klasse :)

    Liebe Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
  2. Die Etiketten sehen ja klasse aus und bestimmt schmecken der Wein und der Sekt auch lecker. Auf jeden Fall ist es eine prima Geschenkidee.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja mal eine tolle Idee, wir mögen Wein sehr und werden gleich mal danach googeln

    Grüßle
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja allerliebst!
    Haben die Winzer auch einen Mops?
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Der Winzer hatte auch einen Mops. Der ist aber leider letztes Jahr verstorben. Der Mops hieß "Weinstein".

    AntwortenLöschen