Samstag, 29. Dezember 2012

Zum Jahresende ...

habe ich es trotz Magen-Darm-Grippe doch noch geschafft etwas fertig zu stellen. Den Lace-Schal, den ich im letzten Winter angefangen habe, der liegt immer noch. Manchmal habe ich einfach keine Lust zum Stricken und das ist im Augenblick so. Zur Zeit ist bei mir "Häkeln" angesagt.

Mir hatte es ein Kosmetiktäschchen in einem Buch angetan, das ich in anderen Farben nachgearbeitet habe. Leider kommt es auf den Fotos nicht so schön raus. Vielleicht kann man es aber trotzdem erkennen.





Kommentare:

  1. Das ist wirklich sehr süß geworden sagt Frauchen :-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  2. Dein Täschchen ist super schön geworden♥
    Mir geht es übrigens gerade genau gleich wie dir.
    Mich hat die Stricklust so ziemlich verlassen und dafür wird kräftig gehäkelt.

    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung euch allen.

    Wieder eine schöne Handarbeit, sieht nach viel Geduld aus.

    Wir wünschen euch einengen Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

    AntwortenLöschen
  4. Raffiniert mit dem Futter :), ich dochte erst, die Kleinteile purzel doch bei diesem Häkelmuster heraus...

    Ich wünsche euch einen mopsangenehmen (leisen) Rutsch und freue mich im neuen Jahr wieder hier zu lesen :)

    Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir (Goethe)

    Sinchen

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche gute Besserung. Hoffentlich bist du bald wieder fit. Das Beutelchen ist sehr schön geworden.
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2013 alles erdenklich Gute.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen