Sonntag, 15. Juni 2014

Paracord - oder die Sucht nach den bunten Schnüren




Paracord wurde ursprünglich als Fallschirmleine verwendet. Inzwischen gibt es Paracord in allen erdenklichen Farben, gemustert und in verschiedenen Stärken. Einmal mit dem Flechten oder Knüpfen angefangen kann es schnell zur Sucht werden. Paracord ist vielseitig verwendbar und lässt sich schnell zu bunten Accessoires verarbeiten. Auf den Fotos seht ihr meine ersten Werke.







Kommentare:

  1. Das sieht alles toll aus. Ich habe es selber noch nicht probiert. Aber wenn ich deine Sachen so sehe ... vielleicht sollte ich...
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Paracord ist super, Frauchen ist auch immer mit diesen Dingern was am machen und wir bringen dann die Unordnung darein und spielen damit, legen uns dazwischen und amchen irgendeinen anderen Mist :)

    AntwortenLöschen